Der Golf & Country-Club Brunn war Schauplatz des Sporthilfe Charity-Golfturnier presented by SanLucar, bei dem Freunde, Partner und Athleten der Sporthilfe ihr Golf-Talent für den guten Zweck unter Beweis stellten. Mit dem Reinerlös von 10.000,- Euro unterstützt die Österreichische Sporthilfe heimische Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten.

Zur Fotogalerie…

Nach einem ausgiebigen Brunch im Clubhaus des Golf & Country Clubs in Brunn erfolgte der Kanonenstart für die insgesamt 19 Flights zu je vier Spielern.

Auf der Teilnehmerliste fanden sich neben Ex-Kicker und Moderator Volker Piesczek (der mit seinem Team, in dem auch seine Frau Eva mitspielte, den Gesamtsieg davon trug), dem Ex-Fußballer und –Trainer Gustl Starek, dem ehemaligen Nationalteamkicker und Rapid-Präsidenten Günter Kaltenbrunner, der Eiskunstlauf-Europameisterin und WM-Medaillengewinnerin Claudia Kristofics-Binder, dem Ex-Beachvolleyballer Oliver Stamm, Fecht-Europameister Michael Ludwig, Entertainer Michael Seida und Inline-Skating Weltmeisterin Elisabeth Schrenk auch zahlreiche aktive Sporthilfe-Top-Athleten und Nachwuchssportler. So waren neben den drei Synchronschwimm-Drillinge Anna Maria, Eirini Marina und Vasiliki Pagona Alexandri auch die Paralympics-Athleten Pepo Puch, Thomas Geierspichler und Bil Marinkovic ebenso wie Judo EM-Medaillengewinnerin Michaela Polleres, EM-Fünfter Degenfechter Josef Mahringer oder Tennis-Ass Lucas Miedler mit dabei. Insgesamt begrüßte Sporthilfe-Geschäftsführer Gernot Uhlir 16 von der Sporthilfe unterstütze Athletinnen und Athleten, von denen sich einige auch auf dem Golfkurs versuchten.

10.000,- Euro für heimische Nachwuchsathleten

Gernot Uhlir zog eine erfolgreiche Turnierbilanz: „Wir freuen uns über 10.000,- Euro Reinerlös, der zur Gänze heimischen Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten zugute kommt. Danke an Hauptpartner SanLucar und den GCC Brunn sowie an Perlogis und das Wirtschaftsforum der Führungskräfte Niederösterreich, die Polizeisportvereinigung Wien und die ERGO Versicherung für das Begleiten unseres Charity-Turniers sowie natürlich allen Freunden, Partnern und Athleten für das Mitmachen.“

Nach dem Golf ist vor der Siegesfeier

Nachdem die Teilnehmer die 18 Löcher gemeistert hatten, stand das Sieges-Dinner mit Tombola auf dem Programm, das nicht nur die Möglichkeit der sportlichen Rückschau auf den Turniertag bot, sondern auch die Gelegenheit, Sporthilfe-Athleten mit Vertretern aus der Wirtschaft zum Meinungsaustausch zusammen zu bringen. Die Mannschaftswertung ging an das Team von SanLucar-Geschäftsführer Alexander Thaller, Volker Piesczek und deren Ehefrauen Marion Thaller und Eva Glawischnig-Piesczek vor dem Team Stephan Pilz, Christian Seunig, Martin Müller und Michael Ludwig. Rang drei ging an Andreas Agh, Andreas Niedersüss, Erwin Böhm und Oliver Stamm. Die Sonderwertungen endeten mit folgenden Gewinnern: Nearest to the Gong Damen – Sabine Drazdansky, Nearest to the Gong Herren – Thomas Kohlweiss, Longest Drive Damen – Berit Schenk, Longest Drive Herren – Stephan Pilz.

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie hier.