(c) Achim Bieniek, Österreichische Lotterien

Was ist Sportler mit Herz?

Eine Auszeichnung für aktive und ehemalige Sportlerinnen, die durch ihr Engagement im sozialen oder humanitären Bereich auffallen und auch dort Herausragendes leisten.

Die Österreichischen Lotterien ehren seit 2013, in Kooperation mit Sports Media Austria (Vereinigung österreichischer Sportjournalisten) und der Österreichischen Sporthilfe den "Sportler mit Herz".

Wer kann sich anmelden oder nominiert werden?

Vorgeschlagen werden oder anmelden können sich ehemalige als auch aktive Sportlerinnen und Sportler, die anderen, abseits der Wettkampfstätten, mit ihrem Einsatz helfen und Gutes tun.

Dazu muss lediglich das Formular vollständig ausgefüllt und an die Sporthilfe übermittelt werden.

Welche Kriterien sind zu erfüllen?

Fairplay, Zivilcourage oder die Hilfsbereitschaft im humanitären oder sozialen Bereich sind ausschlaggebend. Wer seine Zeit und Kraft für Andere aufbringt, ist ein hervorragender Anwärter auf die Auszeichnung zum "Sportler mit Herz".

Akzeptiert werden jene Einreichungen, die genannten Kriterien entsprechen und bis zum Ende der Nominierungs- bzw. Anmeldefrist bei der Sporthilfe eintreffen.

Abstimmung

Nach Ablauf der Frist bestimmt eine Jury jene Vorschläge, über die in weiterer Folge online abgestimmt und somit das Siegerprojekt ermittelt wird.

Sieger und Donation

"Sportler mit Herz" wird, wer bei der Online-Abstimmung die meisten Stimmen erhält. Die Siegerin bzw. der Sieger wird im Rahmen der Lotterien Sporthilfe-Gala 2018 (31. Oktober 2018) ausgezeichnet. 

Der Preis ist mit 5.000,- Euro dotiert, die von den Österreichischen Lotterien zur Verfügung gestellt werden. Die Summe muss verpflichtend für das eingereichte Projekt verwendet werden.

Bisherige Siegerprojekte sind von einer weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

Fristen

Nominierungen bzw. Anmeldungen werden bis einschließlich 14. September 2018 akzeptiert. Dazu muss das Formular vollständig ausgefüllt werden. 

Die Online-Abstimmung findet im Zeitraum 21. September bis 14. Oktober 2018 statt.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich entweder an Rastislav Pomsahar oder Lorenz Sassmann.

 

 

Die Österreichische Sporthilfe und Österreichs führendes Gütesiegel für die Sport & Freizeitwirtschaft schließen eine Zusammenarbeit ab!

Entdecken Sie die Last-Minute-Urlaubsangebote der Partner des Sporthilfe Cashback Programms!

In Zusammenarbeit mit globalsportsjobs präsentieren wir Top-Jobs aus der Welt des Sports.

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für den eyetime Motorrad Grand Prix von Österreich in Spielberg.

Erleben Sie die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft einfach und bequem von zu Hause aus!

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr fand die 2. Sporthilfe Charity-Beachvolleyball-Trophy im Sportcenter Donaucity statt.

Auch der Sporthilfe Vorstand wurde bei der Generalversammlung neu strukturiert.

Buchen Sie jetzt Ihren wohlverdienten Urlaub mit der Sporthilfe Cashback Card.

Sporthilfe Charity-Golf-Trophy präsentiert von Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia ****

Zahlreiche Sportstars matchten sich mit Mensur Suljovic für den guten Zweck

Beim Charity-Heurigen in Stammersdorf wurde Sporthilfe GF Harald Bauer der Scheck zugunsten benachteiligter Jugendsportler übergeben.

Der Reinerlös der Steirischen Sporthilfe-Gala bleibt in der Steiermark.

Mit dieser Summe können 8 der insgesamt 265 AthletInnen für ein Jahr sozial abgesichert werden.

Mit Hyundai erhalten die Österreichische Sporthilfe und ihre AthletInnen neuen Antrieb auf dem Weg zur Spitze!