€ 18.000,- von WineAid an die Sporthilfe

CHARITY-HEURIGER VON WINEAID BRACHTE 54.000 EURO AN SPENDEN -
18.000 EURO DAVON GINGEN AN DIE SPORTHILFE


Zahlreiche Prominente feierten zu Gunsten benachteiligter Kinder & Jugendlicher
Führungen am Weingut Wieninger, Live-cooking mit Haubenkoch Hans Vranek und der neue Markenauftritt von WineAid: Das waren nur einige der vielen Attraktionen am diesjährigen Charity-Fest von WineAid beim Heurigen Wieninger. Hauptprogrammpunkt war wie auch schon in den Jahren davor die feierliche Spendenübergabe. Damit finanziert WineAid konkrete Therapien und Maßnahmen für Kinder und Jugendliche der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer und der Österreichischen Sporthilfe.

Rund 450 Gäste nutzten den lauen Sommerabend, um beim Charity-Heurigen von WineAid in Stammersdorf Gutes zu tun: Mit viel Genuss, Geselligkeit und dem ein oder anderen Gläschen Wein wurde fleißig gespendet. Insgesamt 54.000 Euro an Spendengelder haben sich im Laufe des Jahres sowie ganz speziell an diesem Abend angesammelt und wurden mit einem Scheck an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe, die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer und erstmals auch an die Österreichische Sporthilfe überreicht. WineAid Gründer Thomas Schenk und Obfrau Michaela Ruzicka freuen sich über die neue Rekordsumme: „Dank vieler Spender haben wir jeweils 18.000 Euro für die drei Organisationen übergeben können. Ein herzliches Danke an alle, die gemeinsam mit uns Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsensein unterstützen.“

Genüssliches Feiern für karitativen Zweck
Weinfeinschmecker konnten sich in diesem Jahr erstmals über den Anbau, Ernte und Lagerung der edlen Tropfen bei einer exklusiven Führung am Weingut Wieninger informieren. Den Abend im Heurigen eröffnete Dr. Sophie Karmasin, die das langjährige soziale Engagement von Thomas Schenk und seinem Team hervorstrich sowie auf die soziale Verantwortung einging. Dompfarrer Toni Faber segnete die erstklassigen heimischen Weine, die die Gäste zu köstlichen Speisenkreationen von 3-Haubenkoch Hans Vranek genossen. Bei bester Stimmung feierten die vielen Unterstützer, Sponsoren und Partner von WineAid für den guten Zweck – unterstützt durch zahlreiche prominente Gäste.

Auch der Sporthilfe Vorstand wurde bei der Generalversammlung neu strukturiert.

Buchen Sie jetzt Ihren wohlverdienten Urlaub mit der Sporthilfe Cashback Card.

Sporthilfe Charity-Golf-Trophy präsentiert von Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia ****

Zahlreiche Sportstars matchten sich mit Mensur Suljovic für den guten Zweck

Beim Charity-Heurigen in Stammersdorf wurde Sporthilfe GF Harald Bauer der Scheck zugunsten benachteiligter Jugendsportler übergeben.

In Zusammenarbeit mit globalsportsjobs präsentieren wir Top-Jobs aus der Welt des Sports.

Der Reinerlös der Steirischen Sporthilfe-Gala bleibt in der Steiermark.

Mit dieser Summe können 8 der insgesamt 265 AthletInnen für ein Jahr sozial abgesichert werden.

Mit Hyundai erhalten die Österreichische Sporthilfe und ihre AthletInnen neuen Antrieb auf dem Weg zur Spitze!

Lukas Negrin steht der Sporthilfe ehrenamtlich als Ansprechpartner bei medizinischen Fragen zur Verfügung.

Mit sieben Medaillen kehrte das österreichische Paralympics-Team von den Winterspielen in Pyeongchang nach Hause zurück.

Alle 14 heimischen Medaillengewinner haben einen Bezug zur Sporthilfe!