Gemeinsam zum Erfolg

GD Dr. Karl Stoss

Generaldirektor Dr. Karl Stoss
Österreichische Lotterien

Die Österreichischen Lotterien sind seit Jahrzehnten der wichtigste Förderer des österreichischen Spitzen- und Breitensports und damit ein verlässlicher, treuer und nachhaltiger Partner. Dies gilt im Besonderen für die Sporthilfe. ,Der Weg zur Spitze‘ lautet deren Mission. Wir unterstützen die Österreichische Sporthilfe auf diesem Weg seit mehr als 26 Jahren.

Anna Maria Hochhauser

Generalsekretärin Anna Maria Hochhauser
Wirtschaftskammer Österreich

Mit dem Engagement der WKÖ für die Sporthilfe wollen wir heimische Nachwuchs- und SpitzensportlerInnen bestmöglich unterstützen. Damit leisten wir einen aktiven Beitrag für Österreichs Sport. Mehr noch - Sport ist auch aus ökonomischer Sicht sehr wichtig für unser Land - Wertschöpfung, Export und Beschäftigung werden positiv beeinflusst. Sport und Wirtschaft ergeben also eine Win-Win-Situation.

Klaus Malle

Klaus Malle, Country Managing Director
Accenture Österreich

Accenture und die Österreichische Sporthilfe verbindet seit vielen Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft. Mit dem neu entwickelten Förderkonzept werden Österreichs Top-Athleten für internationale Wettkämpfe bestmöglich unterstützt. Denn im Sport ist es wie in der Wirtschaft: Nur wer Höchstleistungen erbringt, kommt an die Spitze!

Andreas Berger

Geschäftsführer Andreas Berger 
Austria Trend Hotel & Resorts

Die Förderung des österreichischen Nachwuchssports liegt uns am Herzen: Als langjähriger Partner der Österreichischen Sporthilfe setzen die Austria Trend Hotels & Resorts nachhaltige Initiativen und Maßnahmen. Auch in Zukunft möchten wir unsere jungen Talente unterstützen, sie in unseren Hotels willkommen heißen oder als Reisepartner begleiten.

Alexander Thaller

Geschäftsführer Alexander Thaller
SanLucar

SanLucar Früchte  sind eine optimale Grundlage für eine ausgewogene und gesunde  Ernährung - nicht  nur bei Sportlern. Da wir bei allen unseren Aktivitäten auf langfristige Partnerschaft setzen, freuen wir uns besonders, auch in Zukunft bei vielen Aktivitäten der Österreichischen Sporthilfe als Unterstützer mit am Start zu sein, um hier vor allem den Sportnachwuchs auf seinem  Weg an die Spitze zu fördern.

Jan Trionow

CEO Jan Trionow
Hutchison Drei Austria GmbH

Seit  dem Frühjahr 2014 ist Hutchison Drei Austria GmbH Gold Partner der Österreichischen Sporthilfe. Die Kooperation umfasst unter anderem spannende, sportliche Events für 3Businesskunden. Sport trifft Business – unter diesem Motto bieten Drei und Sporthilfe jährlich mehrere Events für Geschäftskunden an. Ziel dieser Veranstaltungsserie ist es, Sportler und Wirtschaftstreibende zusammenzubringen. Denn betrachtet man Wirtschaft und Sport, so findet man viele Parallelen: Schnell und anpassungsfähig sein, weitsichtig und beständig handeln - aber trotz allem immer flexibel sein, um sich schnell an geänderte  Rahmenbedingung anpassen zu können. Das zeichnet einen guten Sportler aus und ist ebenso die Basis für dauerhaften Erfolg im Geschäftsleben.

Weiters unterstützt Drei auch andere Aktivitäten der Sporthilfe wie die LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" oder den Sporthilfe Runtastic Charity Run. Das Mobilfunkunternehmen bietet außerdem einen Spezial-Tarif für von der Sporthilfe geförderte Athleten an.

Mercedes Benz

Mercedes-Benz

Das Beste oder nichts – ein Motto das Mercedes-Benz und den österreichischen Spitzensport verbindet. Genau wie die Pkw-Modelle von Mercedes-Benz steht auch der Österreichische Sport für Weiterentwicklung und beständige Qualität. Genau deshalb liegt uns die Förderung von talentierten Nachwuchssportlern besonders am Herzen. Die Partnerschaft mit der Österreichischen Sporthilfe ermöglicht uns Spitzensportler von morgen auf dem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Um in Bewegung zu bleibe, stellt Mercedes-Benz Österreich als Mobilitätspartner Fahrzeuge zur Verfügung.

Johann Martin Schachner

Johann Martin Schachner, Country Manager Österreich
Atos

Sport verbindet, motiviert und aktiviert Menschen. Zusammenarbeit und Teamgeist sind wesentliche Werte – im Sport ebenso wie in der IT-Branche. Als langjähriger, weltweiter IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele haben wir uns das Ziel gesetzt, heimische Nachwuchssportler auf ihrem Karriereweg bestmöglich zu unterstützen. Durch die Partnerschaft mit der Österreichischen Sporthilfe lassen wir dieses Vorhaben Wirklichkeit werden.

Mag. Sandra Holzinger

Mag. Sandra Holzinger, Leitung Kommunikation
Altstoff Recycling Austria AG

Österreich ist Europameister beim Mülltrennen. Selbst für Jugendliche ist die Thematik dank der Vorbildwirkung des Elternhauses bereits eine Selbstverständlichkeit. Und doch braucht es gerade auch in diesem Bereich laufend entsprechende Motivation. Und genau das ist für uns der Ansatzpunkt, die Sporthilfe und damit junge Menschen zu unterstützen. Hier schließt sich für uns der Kreis. Denn auch im Sport sind Vorbildwirkung und Motivation zwei wesentliche Triebfedern. Junge Menschen brauchen Unterstützung, im Sport wie im Umweltschutz.

Mag. Christian Weinhapl

Geschäftsführer Mag. Christian Weinhapl
Wienerberger AG

Wienerberger steht für hochqualitatives, wertbeständiges und nachhaltiges Bauen mit Ziegel – für diese und zukünftige Generationen. Diesem Motto sind wir auch im Sport treu: Im Rahmen der Kooperation mit der Sporthilfe möchten wir heimische Nachwuchs- und Spitzensportler indirekt dabei unterstützen, die Herausforderungen ihrer Disziplin zu meistern und Spitzenleistungen für Österreich zu erbringen!

Ing. Johannes Bischof, MBA

Ing. Johannes Bischof, MBA
KONICA MINOLTA Business Solutions Austria GmbH

Seit vielen Jahren unterstützt Konica Minolta Österreich die Sporthilfe. Schnelligkeit, Ausdauer und Zielstrebigkeit sind wesentliche Eigenschaften, im Sport genauso wie in der IT-Branche. Als ein führendes Unternehmen in diesem Bereich können wir gemeinsam mit der Sporthilfe diese Attribute perfekt kommunizieren. Daher war es für uns selbstverständlich, die Zusammenarbeit für weitere fünf Jahre zu verlängern.

Wolfgang Mayer

Mitglied der Geschäftsleitung Mag. Wolfgang Mayer
backaldrin The Kornspitz® Company

Die Partnerschaft von Sporthilfe und Kornspitz® bringt Nachwuchssportler und eines der erfolgreichsten Markengebäcke Europas zusammen. Spitzenleistungen sind erst durch die richtige Ernährung möglich. Brot und Gebäck sind seit jeher eine vernünftige Basis für gesundes Essen. Daher unterstützt backaldrin mit der Marke Kornspitz® die Sporthilfe.

Irene Ströck

Geschäftsführerin Irene Ströck
Ströck GmbH.

Als Familienunternehmen steht die Handwerksbäckerei für gemeinsame Leistungen, Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit. Spitzenleistungen im Sport und Gesundheit im Alltag gehen Hand in Hand mit einer ausgewogenen Ernährung. Wir übernehmen Verantwortung, indem wir unseren Sportlerinnen und Sportlern ein professionelles Umfeld bieten, und kümmern uns in Zusammenarbeit mit der Sporthilfe vor allem um  einen gesunden, erfolgreichen Sport-Nachwuchs.

Mag. Philipp Bodzenta

Mag. Philipp Bodzenta
Coca-Cola


Menschen zu mehr Bewegung zu ermutigen ist ein Schwerpunkt unserer Coca-Cola Sportinitiative. Das gelingt durch die Unterstützung zahlreicher Aktivitäten im Breiten- und im Spitzensport, denn erfolgreiche Top-Athleten sind Vorbilder für unsere Jugend. Deshalb helfen wir der Sporthilfe dabei, heimische Nachwuchs- und Topsportler auf ihrem Weg an die Weltspitze zu begleiten.

Marco Ansaldi

Geschäftsführer Marco Ansaldi
Fleurop


Sportler begeistern mit ihrer Lebensenergie und trainieren hart für ihre sportlichen Erfolge. Insbesondere Behindertensportler, die nach einem schweren Schicksalsschlag ihr Leben oft neu strukturieren müssen, beeindrucken uns mit ihrer positiven Lebenseinstellung. Deshalb unterstützen wir die Idee der Österreichischen Sporthilfe, Sportler mit und ohne Behinderung auf ihrem Weg zum Erfolg zu fördern und nehmen dadurch unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr. Fleurop-Interflora ist das weltweit marktführende Blumenvermittlungsunternehmen. Es freut uns, auch sämtliche Events der Österreichischen Sporthilfe, wie beispielsweise die LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ mit unserem Produkt Blume ausstatten zu dürfen. Wer könnte sich schon eine Siegerehrung ohne Blumen vorstellen?

DI Dr. Markus Liebl

Generaldirektor DI Dr. Markus Liebl
Brau Union AG

Mit Gösser sind wir seit vielen Jahren Partner der Österreichischen Sporthilfe und wir freuen uns immer wieder, mit unserer Zusammenarbeit zu rot-weiß-roten Erfolgen beitragen zu können. Spitzensportler und Nachwuchstalente haben oft nur durch die Schaffung der nötigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die Möglichkeit, sich an der Weltspitze durchzusetzen. Gut. Besser. Sporthilfe - Gut. Besser. Gösser

Dr. Wolfgang Hötschl

CEO Dr. Wolfgang Hötschl
Kellys

Das Unternehmen Kelly ist seit 2004 Partner der Österreichischen Sporthilfe. Kelly ist für das Engagement im Sportsponsoring (z.B. Vienna Capitals) bekannt und investiert laufend in den Sportnachwuchs. Als Snackhersteller verstehen wir uns auch als Botschafter für mehr Sport und Bewegung, weil uns bewusst ist, welch wesentlichen Beitrag der Sport zur Gesunderhaltung im Alltag spielt. Nach dem Motto „Wer regelmäßig Sport betreibt, kann auch ohne Reue genießen!“

Mag. Thomas Friess

Geschäftsführer Mag. Thomas Friess
HEROLD Business Data


Unsere Vision ist es, mit unseren Business-Produkten den Unternehmen Kunden zu bringen und sie noch erfolgreicher zu machen. Die Sporthilfe stellt die Mittel zur Verfügung, damit Österreichs Top-Sportler ihre Spitzenleistungen erbringen können. Es ist mir daher eine große Freude, dass HEROLD einen Beitrag zum Erfolg der österreichischen Sportler  leisten kann.

Ing. Karl-Heinz Strauss

Vorstandsvorsitzender Ing. Karl-Heinz Strauss
PORR

Österreichs Top-Athleten sind das sportliche Aushängeschild unseres Landes, mit einer langen Erfolgsgeschichte in vielen unterschiedlichen Disziplinen. PORR versteht sich als wirtschaftliches Aushängeschild, mit einer mehr als 140-jährigen Tradition bei technischen Pionierleistungen. Mit der Förderung der Sporthilfe möchten wir die enge Verbundenheit zum Sport und den Höchstleistungen von Österreichs Athleten hervorheben.

Dr. Judit Havasi

Vorstandsdirektorin Dr. Judit Havasi 
Wiener Städtische

Training, Selbstdisziplin und Ziele sind die ständigen Begleiter von SpitzensportlerInnen. SportlerInnen übernehmen zudem eine wichtige Vorbildfunktion. Speziell Kinder und Jugendliche brauchen Idole, die den Spaß am Sport vorleben. Gerade junge Menschen benötigen regelmäßige Bewegung, denn sie ist Voraussetzung für ein gesundes und aktives Leben. Davon sind auch wir, die Wiener Städtische, überzeugt und unterstützen zahlreiche Initiativen, Vereine und Veranstaltungen, die unser oberstes Gut - die Gesundheit - fördern. Wir sind stolz darauf, die Österreichische Sporthilfe als Partner zu unterstützen und so einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Nachwuchs- und SpitzensportlerInnen zu leisten. 

Mag. Gerald Kumnig

Geschäftsführer Mag. Gerald Kumnig
ARBÖ, Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs


Wir vom ARBÖ unterstützen die Mobilität unserer rund 500.000 Mitglieder auf unterschiedlichste Weise: Im Bereich der Gesundheits- und Verkehrssicherheit, als Interessensvertretung in verkehrspolitischen Fragen und u. a. auch durch unser starkes Engagement im Motor- und Radsport. Mit den zur Verfügung gestellten ARBÖ-Mitgliedschaften freuen wir uns, auch in Zukunft die von der Österreichischen Sporthilfe geförderten Sportler sicher auf ihrem Weg zu begleiten.

Mag. Nikolaus Schaffer

Mag. Nikolaus Schaffer
Deloitte

Deloitte arbeitet als Professional Services Provider weltweit mit den bedeutendsten Sportvereinen, Verbänden, Veranstaltern sowie Fördergebern zusammen. Mit einem umfassenden Serviceportfolio unterstützen wir österreichische Spitzen- und Nachwuchsathleten zielgerichtet, damit sie sämtliche Energien auf ihre sportlichen Erfolge richten können.

Michael Braun

Geschäftsführer Michael Braun
Gerin 

Uns ist es wichtig, dass möglichst viele junge, talentierte, österreichische SportlerInnen in den Genuss der Unterstützung durch die Österreichische Sporthilfe kommen. Dazu zählen im Vordergrund die finanziellen Mittel, ohne die der österreichische Nachwuchs nicht auf den Kindheitstraum SPITZENSPORT verzichten muss. Die Leistungen junger Sportler müssen honoriert werden, um den österreichischen Behinderten- und Spitzensport auf eine breitere Basis zu stellen.

Mag. Martin Wiesinger

Geschäftsführer Mag. Martin Wiesinger
Securitas


SECURITAS fördert als führendes Unternehmen in der Sicherheitsdienstleistungsbranche seit Jahren aktiv die Bereiche Sport, Musik und Kultur.Über die Sporthilfe-Partnerschaft unterstreicht Securitas sein sportliches Engagement und kommt seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung nach.

Franz Iglauer

Geschäftsführer Franz Iglauer
TIBA Produktions & Vertriebs GmbH


Die Sporthilfe hat sich seit Jahren für unser Unternehmen zu einer Anlaufstelle im Sponsoring entwickelt. Neben dem klassischen Sportsponsoring wird auch ein großes Augenmerk auf die gesellschaftliche Verantwortung gelegt, die ein für uns interessantes Firmennetzwerk mit sich bringt. Wir sind überzeugt, dass unsere seit Jahren bestehende Partnerschaft für beide einen in der Zukunft positiven Ausblick bietet. Ebenso sind wir stolz, dass unser Unternehmen auch einen Teil dazu beitragen darf, die Leistungen der geförderten Spitzen- und Nachwuchsathleten zu unterstützen.

Franz Pammer, Ingrid Gerencser, Martin Ritzer

Geschäftsführung Franz Pammer, Ingrid Gerencser, Martin Ritzer
GEPA Pictures

Die Jugend ist unsere Zukunft, und die Österreichische Sporthilfe gestaltet mit ihrer Jugendförderung die Zukunft des österreichischen Sports entscheidend mit. GEPA pictures unterstützt die PR- und Marketingaktivitäten der Sporthilfe mit Dienstleistungen, von Fototerminen bis zur Bereitstellung von Fotomaterial für Medien, Ausstatter und Sponsoren.

Udo Klüwer

Marketingleiter Udo Klüwer
Sebapharma

Medizinische Hautpflege von sebamed ist ideal für strapazierte Sportlerhaut geeignet, die durch Schwitzen, häufiges Duschen und Temperaturwechsel besonders beansprucht wird. Wir freuen uns, die Sportlerinnen und Sportler der Österreichischen Sporthilfe mit unseren Produkten und langjährigem Know-how in Sachen Hautpflege zu unterstützen. Abgestimmt auf den hauteigenen pH-Wert 5,5 bietet sebamed Pflege- und Reinigungslinien für jeden Hauttyp – damit sich die Sportler nicht mit lästigen Hautproblemen auseinandersetzen müssen, sondern sich voll und ganz auf „ihren“ Sport konzentrieren können.

Michael Etschmaier

Geschäftsführer Michael Etschmaier
Galderma Österreich

Als Produzent hochwirksamer liposomaler Sonnenschutzmittel wie Daylong® ist sich Spirig Pharma GmbH seiner Verantwortung bewusst und unterstützt seit Jahren die Österreichische Sporthilfe. Wir möchten gemeinsam mit der Sporthilfe auch unsere Sportler über richtigen und effektiven Lichtschutz informieren, denn jeder verhinderte Sonnenbrand ist ein Ansporn, unsere Haut als das zu sehen, was sie ist – unser größtes und wichtigstes Organ.

Stefan Schwarz

Geschäftsführer Stefan Schwarz
AMER Sports Austria

Für Amer als einen der weltweit führenden Konzerne in der Sportartikelbranche sind Sportler die wichtigste Zielgruppe für unsere verschiedenen Marken. Die nationalen Profis in den diversen Sportarten fungieren dabei als die wichtigsten Botschafter für unsere Produkte. Um Sport professionell ausführen zu können, bedarf es neben Talent aber auch die richtigen Rahmenbedingungen für jeden einzelnen Athleten. Der Grundstein des Erfolges wird dabei in der Jugend gelegt. Die Österreichische Sporthilfe schafft  die perfekten Bedingungen, um jedem einzelnen Sportler den Sprung zu einer Profikarierre zu ermöglichen. Daher ist uns die Partnerschaft mit der Sporthilfe enorm wichtig und wir sind stolz die Österreichische Sporthilfe bei ihren Förderprojekten zu unterstützen.

Die Sporthilfe lädt herzlich zum Vortrag von Michael Krammer im Zuge der Vortragsreihe von "Business meets Special Olympics" am 21. März 2017 ein.

Unterstützen Sie das österreichische Paraclimbing Nationalteam auf der Crowdfunding-Plattform I believe in you auf dem Weg zur Heim-WM.

Die Fachhochschule Technikum Wien bietet einen dreisemestrigen berufsbegleitenden Lehrgang in der Sportgerättechnik an.

Der Ball des Sports, organisiert von den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion, findet am 11. März statt.

In Zusammenarbeit mit GlobalSportJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job der Woche".

Doppelweltmeister Wolfgang Kindl, Janine Flock, Riccardo Klotz, Bernadette Graf, Kathrin Unterwurzacher und Markus Prock kochten für den guten Zweck.

Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.

Für die landesweite Promotion wurde im Herbst 2016 die Merchandising-Kampagne im TV, Print und Online-Bereich gestartet.

Für Sportminister Hans Peter Doskozil war es die erste LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ in seiner Funktion als Sporthilfe-Präsident.

Gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien und Sports Media Austria suchte die Sporthilfe zum vierten Mal den „Sportler mit Herz“.

Im Rahmen der 20. LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ wurden Österreichs Sportler des Jahres geehrt.

Die Sporthilfe bedankt sich bei allen Partnern, allen voran Premium Partner Österreichische Lotterien, die diesen Abend unterstützen.