Go for Gold

Die News der Österreichischen Sporthilfe

Ab sofort geht die Österreichsiche Sporthilfe auch in puncto Kommunikation neue Wege. Dank einer Kooperation mit Color of Sports werden die "Go for Gold"-News nun sechsmal jährlich im Umfang von jeweils 12 Seiten in das Sport-Business-Medium integriert.

Die Color of Sports deckt alle Sport-Organisationen und Verbände ab und ist ein B2B-lastiges Medium. Zudem erhöhen wir mit der Kooperation unsere Reichweite erheblich. So können wir unsere Inhalte einer größeren Zielgruppe transportieren und in erster Linie sportbegeisterte Wirtschaftstreibend erreichen.

Inhaltich wird unsere Berichterstattung durch die sechs jährlichen Erscheinungstermine aktueller. Auch unser neues Corporate Design findet sich in der Gestaltung der „Go for Gold“-News wieder. Die Beilage hat ein eigenständiges Layout.

Mit den "Go for Gold"-News bringt die Österreichische Sporthilfe regelmäßig Einblicke, Neuigkeiten, Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven aus Sicht der Sporthilfe.

Sie erhalten Informationen aus erster Hand über die geförderten Sportler, Förderprojekte, Partner, Veranstaltungen und Fundraising-Aktivitäten. Die "Go for Gold"-News sollen sich zum Sprachrohr der geförderten Athleten entwickeln.

Freuen Sie sich mit uns auf die vielseitigen Ansichten und Betrachtungsweisen von aktuellen Geschehnissen und Diskussionen rund um den Sport.

ONLINE-AUSGABE

 

ARCHIV

Hier finden Sie vergangene Ausgaben unseres "Go for Gold" Magazins

Go for Gold 2014/1
Go for Gold 2014/2
Go for Gold 2015/1
Go for Gold 2016/1
Go for Gold 2016/2
Go for Gold 2016/3

Buchen Sie jetzt Ihre ganz persönliche Auszeit mit der Sporthilfe Cashback Card!

Nicole Schmidhofer und Radsportler Georg Preidler wurden als steirische Sportler des Jahres ausgezeichnet.

Baustoff + Metall übernimmt die Presenting-Partnerschaft der steirischen Sportlerin des Jahres bei der Steirischen Sporthilfe-Gala.

Mit Mag. Andreas Heralic von HERALIC.Concepts sowie SPORTS.Selection hat die Sporthilfe einen weiteren starken Kompetenzpartner gewonnen.

Am 4. Mai 2017 tauschen die Beachvolleyball-Aushängeschilder Doppler und Horst im VAPIANO Graz den Ball gegen den Pastawok.

Egal ob für Vorausdenker oder Kurzentschlossene: Die Partner des Sporthilfe Cashback Programms bieten Ihnen verlockende Deals.

Unkonkursbar – seit 1894! Damit das so bleibt, startet der First Vienna FC 1894 am Freitag eine weitere Rettungs-Initiative.

Zuerst am Podium, doch was kommt danach? Die FH Burgenland und Österreichische Sporthilfe verbessern Jobchancen für Sportler.

Die Sporthilfe präsentierte rund 120 Partnern, Sportlern und Freunden ihren neuen Auftritt und lud zum gemütlichen Come-Together.

Die EEP Werbeagentur zeigt sich für die Umsetzung des neuen Corporate Design der Sporthilfe verantwortlich.

SAXOPRINT, eine der führenden Online-Druckereien in Europa, präsentiert sich zukünftig als Kompetenzpartner der Österreichischen Sporthilfe.

Im Rahmen der neuen Sporthilfe Business Community lud die Sporthilfe zum Talk mit SK Rapid-Präsident Michael Krammer in den congress Schladming.