Die Österreichische Sporthilfe

Partner auf dem Weg zur Spitze

Die Österreichische Sporthilfe ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation

Sie leistet durch ihre finanzielle und ideelle Unterstützung einen wichtigen Beitrag zur sozialen Absicherung von Spitzensportlern. Die Zuwendungen werden unbürokratisch und nicht-zweckgebunden nach Erfüllung von Leistungskriterien zuerkannt.

Seinen Auftrag erfüllt der Verein ohne staatliche Förderungen. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch nachhaltige Partnerschaften mit der Wirtschaft, Benefizveranstaltungen und Fundraising-Aktivitäten.

 

KONTAKT

Österreichische Sporthilfe

Rennweg 46-50 / Stiege 1 / 2. Stock / Top 12
1030 Wien

T +43 / 1 / 799 40 80 - 0
F +43 / 1 / 799 40 80 - 99

E office@sporthilfe.at
 
Geschäftsführer: Mag. Harald Bauer
 
Vereins-Nr.: XIV-2477
UID-Nr.: ATU 56575959
 

Bei Conrad, Universal, Jack Wolfskin und vielen Partnerunternehmen des Sporthilfe Cashback Programms finden Sie ideale Geschenke für Ihre Liebsten.

Im Rahmen der neuen Sporthilfe Business Community lud die Sporthilfe zum Talk mit SK Rapid-Präsident Michael Krammer in den congress Schladming.

Die Sporthilfe lud ihre Athleten in Kooperation mit den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion zum 11. Ball des Sports ins Wiener Rathaus.

"I believe in you!" Diese Botschaft soll die österreichischen Olympia-Athleten während ihrer Vorbereitungszeit auf "Pyeongchang 2018" motivieren.

Jeder Sportler weiß: Der „gute Morgen“ ist Garant für sportliche Leistung. Die Frage ist: „Wer kennt die Störfaktoren des ‚gesunden Schlafes‘?“

Doppelweltmeister Wolfgang Kindl, Janine Flock, Riccardo Klotz, Bernadette Graf, Kathrin Unterwurzacher und Markus Prock kochten für den guten Zweck.

Skigrößen vergangener Tage, Freunde und Partner der Sporthilfe trafen sich beim Sporthilfe Ski for Gold Charity Race präsentiert von Generali in...

Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.