Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.

Wählen Sie aus zahlreichen Reiseangeboten der Partnerunternehmen des Sporthilfe Cashback Card Programms.

Für die landesweite Promotion wurde im Herbst 2016 die Merchandising-Kampagne im TV, Print und Online-Bereich gestartet.

In Zusammenarbeit mit GlobalSportJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job der Woche".

Viel tut sich im österreichischen Sport, ebenso viele spannende Inhalte bietet die neue Ausgabe von GO FOR GOLD.

Auch für 2017 zieren die erfolgreichsten Athleten Österreichs eine Kalenderseite des Sporthilfe-Kalenders. Um EUR 29,90 ist der Kalender zu erwerben.

Die Sporthilfe initiiert einen maßgeschneiderten Studienlehrgang für Athletinnen und Athleten und stellte diesen beim 4. SBC vor.

Kärntner Sieger beim Sporthilfe Jugendsportpreis in Partnerschaft mit UNIQA

 

 

Um Pins und Strikes ging es für rund 100 Sportler, Freunde und Partner der Sporthilfe beim Charity Xmas Bowling Turnier im Ocean Park.

Für Sportminister Hans Peter Doskozil war es die erste LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ in seiner Funktion als Sporthilfe-Präsident.

Gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien und Sports Media Austria suchte die Sporthilfe zum vierten Mal den „Sportler mit Herz“.

Im Rahmen der 20. LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ wurden Österreichs Sportler des Jahres geehrt.

Die Sporthilfe bedankt sich bei allen Partnern, allen voran Premium Partner Österreichische Lotterien, die diesen Abend unterstützen.


Alle Sporthilfe-Athleten

auf einen Blick

Alle Sporthilfe-Athleten

Andreas Votja
Leichtathletik

Geburtstag: 09.06.1989

Wohnort:
Gerasdorf

Größte Erfolge: 11. Platz EM 2010 (1.500m), 3. Platz Universiade 2013 (800 m)

Ziele: Finaleinzug WM 2015 und Olympische Spiele 2016

mehr

Die Sporthilfe und ich

Statements

Die Sporthilfe und ich

Claudia Lösch
Ski Alpin

Zweifache Paralympics-Siegerin, mehrfache Weltmeisterin und dreifache Sportlerin des Jahres


„Die Sporthilfe bietet mir die Möglichkeit, meinen Sport auszuüben ohne nebenher berufstätig zu sein. Ich kann mich ganz auf die Erbringung meiner Leistungen konzentrieren.“

mehr