Partner

des Sporthilfe Charity Kalenders 2018

Die Österreichische Sporthilfe bedankt sich herzlich für die Unterstützung folgender Partner:

 

Österreichische Lotterien

Die Österreichischen Lotterien sind der wichtigste Förderer des österreichischen Sports und seit mehr als 25 Jahren stolzer Partner der Special Olympics.

Stolz, weil es wichtig ist, Menschen, die es aufgrund ihrer mentalen Beeinträchtigung in vielen Bereichen des Lebens schwerer haben, auf Ihrem Weg zu begleiten. Und der Special Olympics Sportbewegung ein stabiles Fundament zu geben.

www.lotterien.at

Gottfried Wurpes

Gottfried Wurpes
Geschäftsführer "the fitness company"

„the fitness company“ ist mit der Marke Technogym seit 2015 offizieller Ausstatter des Österreichischen Skiverbandes, sowie des Österreichischen Fußballbundes und unterstützt dessen Athletinnen  und
Athleten auf ihrem sportlichen Weg mit Equipment und Know-how.

Es ist ein Engagement mit Mehrwert, denn  damit erreichen und motivieren wir immer mehr Menschen zu Bewegung und einem gesünderen Lebensstil.

www.technogym.at

Andreas Niegsch

Andreas Niegsch
Gesamtverantwortlicher Bridgestone für Deutschland Österreich Schweiz

Als Reifenhersteller wollen wir Menschen miteinander verbinden und sie überall auf der Welt sicher an ihr Ziel bringen. Wir investieren deshalb viel in die Entwicklung unserer Reifen, um höchste Leistung bei allen Straßenverhältnissen zu garantieren. Seit 2017 ist Bridgestone weltweiter Partner der Olympischen Spiele.

Mit diesem Engagement, unseren Aktivitäten im alpinen Ski Weltcup sowie der Unterstützung der Österreichischen Sporthilfe tragen wir dazu bei, dass sich Athleten ganz auf ihre Leistungsfähigkeit konzentrieren und ihr Potenzial voll ausschöpfen können.


www.bridgestone.at

Dr. Wolfgang Kristinus

Dr. Wolfgang Kristinus
Geschäftsführer und CEO Baustoff + Metall Gesellschaft m.b.H.


B+M steht nicht nur für „Baustoff + Metall, sondern auch für „Blitzschnelle Mädels“. Unser erfolgreiches B+M Ski-Racing Team besteht aus Nici Schmidhofer, Stephanie Venier und Ramona Siebenhofer.

Sie sind sportliche Vorbilder für die Jugend und auch höchst sympathische und natürlich gebliebene Markenbotschafterinnen für die B+M Gruppe. Und sie halten in der Einzelsportart Ski-Rennlauf auch den für uns so wichtigen Teamgedanken hoch.

www.baustoff-metall.com

Heidemarie Kipperer

Heidemarie Kipperer
Geschäftsführerin Lyoness Austria GmbH,
dem Betreiber der Cashback World in Österreich

Mit dem Start der Kooperation mit dem SK Rapid Wien vor mehr als zwei Jahren begann unser gezieltes Engagement im Breitensport, das wir seither sukzessive ausgebaut haben.

Daher war die Kooperation mit der Österreichischen Sporthilfe für uns ein durchaus logischer Schritt. Seit dem Frühjahr 2016 bietet die Sporthilfe Cashback Card allen Sportbegeisterten einzigartige Shoppingvorteile. Gleichzeitig unterstützen die Shopper mit ihren Einkäufen die Österreichische Sporthilfe.


www.lyoness.com

cashback.sporthilfe.at

Irene Ströck


Irene Ströck
Geschäftsführung Ströck GmbH

Für Top-Leistungen müssen Talente gefördert werden. Dieses Erfolgsrezept des Spitzensports ist Teil der Philosophie des Traditionsunternehmens Ströck. Wir unterstützen Jugendliche auf ihrem Weg – unsere Lehrlinge ebenso wie den heimischen Sport-Nachwuchs. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Österreichischen Sporthilfe stellt dabei sicher, dass es außergewöhnliche Menschen ganz nach oben schaffen.

www.stroeck.at

 

 

 

Mag. Gerhard Frei

Mag. Gerhard Frei
Geschäftsführer Emmi Österreich GmbH

Vorab möchten wir nochmals die Gelegenheit ergreifen, dem Team Doppler/Horst herzlichst zum Vizeweltmeistertitel zu gratulieren. Eine großartige Leistung vor heimischem Publikum! Wir freuen uns sehr, uns mit Emmi nicht nur im Beachvolleyball, sondern auch in anderen sportlichen Bereichen zu engagieren.

Sportler und Firmen haben die Gemeinsamkeit, an erbrachten Leistungen gemessen zu werden, Verantwortung zu übernehmen und Werte zu vermitteln. Wir als Emmi Österreich freuen uns, in diesem Sinne einen wertvollen Beitrag leisten zu können.

www.emmi-austria.at

Dr. Heimo Hackel

Dr. Heimo Hackl
Vorstandvorsitzender der card complete Service Bank AG

card complete als größter österreichischer Karten-Komplettanbieter ist seit über 30 Jahren verlässlicher Partner für Menschen, die einfach und sicher bargeldlos bezahlen möchten.

Die Unterstützung der Österreichischen Sporthilfe ist uns wichtig: Denn auch unsere Sportlerinnen und Sportler brauchen verlässliche Partner, um in der ganzen Welt erfolgreich sein zu können.

www.cardcomplete.com

Gerald Gröhsenbrunner
Polar

Gerald Gröhsenbrunner
Geschäftsführer Polar Electro Austria GmbH


Immer in Bewegung bleiben, dahingehend passen Polar und die Sporthilfe perfekt zusammen. Polar hat die ersten Trainingscomputer mit Herzfrequenz-Messung entwickelt und die ersten Activity Tracker auf den Markt gebracht.

Wir unterstützen somit bei jeder Art von Bewegung und Sport und helfen dabei, ein gesünderes und ausgeglicheneres Leben zu führen.

 

www.polar.com/at-de

Christa und Andreas Wiegert

Andreas & Christa Wiegert
Geschäftsführer Wiegert Obst & Gemüse

Obst und Gemüse gewinnen mehr und mehr an Stellenwert und Convenience erst recht, da immer weniger Zeit für Essenszubereitung bleibt. Hier schaffen unsere Produkte Abhilfe.

Optimale Ernährung ist für erfolgreiche Sportler ebenso wichtig wie gezielte Förderung und Betreuung.
Deshalb unterstützen wir gerne die Österreichische Sporthilfe und ihre talentierten Sportler.


www.wiegert.at

Austrian Sports Resorts

Mag. Michael Sulzbacher
Geschäftsführer der Bundessporteinrichtungen Gesellschaft mbH

Die schönsten Sportresorts Österreichs:Die Austrian Sports Resorts sind nicht nur die Top-Location für Trainingscamps von nationalen und internationalen Spitzen- und LeistungssportlerInnen, sondern das ÖLSZ im BSFZ Südstadt ist auch eine wesentliche Keimzelle im Jugendleistungssport.

Viele SportlerInnen, die in den Austrian Sports Resorts trainieren, werden von der Österreichischen Sporthilfe betreut. Daher ist es uns wichtig, diese Charity zu unterstützen.

www.bsfz.at

www.sportinklusive.at

Dr. Alfred Schrott

Dr. Alfred Schrott
Vorstand Marketing und Vertrieb Josef Manner & Comp. AG


Das markante Manner Rosa ist seit vielen Jahren fest mit dem Skisprungsport verbunden. Nachhaltigkeit in unserem Tun ist uns wichtig – so auch beim Sportsponsoring. Dabei unterstützt uns die Österreichische Sporthilfe mit zahlreichen Aktionen.

Emotionalität und Begeisterung stehen bei der erfolgreichen Verbindung Manner und Wintersport im Vordergrund. Unsere Sportler wie Stefan Kraft sind perfekte Markenbotschafter für unsere Qualitäts- produkte. Manner mag man eben!


www.manner.com

   

In Zusammenarbeit mit GlobalSportsJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job des Monats".

Das Weihnachtsangebot des Sporthilfe Cashback Programms bringt die Augen Ihrer Mitmenschen zum Strahlen.

Mehr als 130 Athleten, Freunde und Partner der Österreichischen Sporthilfe trafen sich gestern im Bowling-Center „die ALLEE“ im Wiener Prater.

Die größte Sporthilfe Charity-Auktion aller Zeiten

Die Sportler des Jahres 2017 heißen Anna Gasser und Marcel Hirscher.

Sie möchten den Herbst von Zuhause aus genießen? Die Partner des Sporthilfe Cashback Programms unterstützen Sie dabei.

Der Sporthilfe Jugendsportpreis in Partnerschaft mit UNIQA ist Österreichs höchstdotierter Nachwuchssportpreis.

Die oberösterreichische Leichtathletin Dadic und Ernährungsexperte Putscher kochten für den guten Zweck.

Mehr als 100 Athleten, Partner und Unterstützer kamen zur Sporthilfe Charity-Golf-Trophy presented by SanLucar im Golfclub Frühling.

Nach dem überwältigenden Erfolg und der starken Nachfrage ist der nächste Studienstart schon im März 2018! Infos & Anmeldung ab sofort!

 

Das Siegerteam durfte gegen Doppler/Horst antreten. Fotos der Veranstaltung sind nun online!

Nicole Schmidhofer und Radsportler Georg Preidler wurden als steirische Sportler des Jahres ausgezeichnet.