Gemeinsam zum Erfolg

Informationen über Fördermöglichkeiten

Julia Dujmovits und Benjamin Karl

Sie sind Sportler und möchten sich über die Fördermöglichkeiten der Österreichischen Sporthilfe informieren?

Dann klicken Sie HIER...

 

Sie sind Förderer und möchten die Österreichische Sporthilfe bei ihrer Aufgabe unterstützen, Österreichs Spitzensportlern auf ihrem sportlichen Karriereweg zu begleiten? Dafür bietet die Österreichische Sporthilfe, die keine staatlichen Mittel erhält, vielfältige Kooperationsmöglichkeiten und maßgeschneiderte Programme für Unternehmen und Unterstützer aus der Bevölkerung.

Dann klicken Sie HIER...

 

 

Das Team der Österreichischen Sporthilfe wünscht frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr.

19 aktuelle und ehemalige Größen der rot-weiß-roten Sportszene präsentieren im Sporthilfe-Kochbuch gesunde und vor allem schmackhafte Rezepte.

Exklusive Preise zu gewinnen gibt es beim großen Volksbank Wien-Baden Charity-Gewinnspiel in Kooperation mit der Österreichischen Sporthilfe.

Die Dezember-Ausgabe des Sporthilfe-Magazins "Go for Gold" steht ganz im Zeichen der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" und ihren Stars.

2014 unterstützten die Mitglieder und Partner des Sport & Business Circles der Sporthilfe Österreichs Athleten mit einer Fördersumme von 30.000 Euro.

Das Ergebnis einer langjährigen Partnerschaft ist das neue Förderkonzept, das die Sporthilfe im letzten Jahr mit Accenture entwickelt hat.

Zum SBC lud die Sporthilfe hochkarätige Podiumsgäste zum Thema: "Business Athlete: Wie wertvoll sind Spitzensportler für die Wirtschaft?"

 

Biathletin Julia Schwaiger und Kanute Mario Leitner sind die Sieger des Jugendsportpreis 2014.

Die Ruder-Talente Ferdinand Querfeld und Christoph Seifriedsberger und Rollstuhl-Tennisspieler Nicolas Langmann sammelten insgesamt 16.000 Euro.

Glanzvolle Ehrung im Rahmen der 18. LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“: Anna Fenninger und David Alaba sind Österreichs Sportler des Jahres 2014.

 

Die LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ war wieder der gesellschaftliche Höhepunkt des Sportjahres.

Beim Ländermatch Österreich gegen Russland erhielt David Alaba seine Trophäe zum Sportler des Jahres 2014.

Das ÖOC und die Österreichische Sporthilfe bringen die erfolgreiche Crowdfunding-Plattform „I believe in you“ aus der Schweiz nach Österreich.

Gemeinsam mit Runtastic haben wir eine großartige Initiative geschaffen und sind mit für den guten Zweck gelaufen. Viele Kilometer wurden gesammelt.