Lust auf Obst

Die Schulinitiative mit Vitaminpartner SanLucar

 

 

Das Imagevideo zur Schulinitiative

 


In Österreich ist jedes fünfte Kind übergewichtig. Tendenz steigend. Gegen diese Entwicklung wollen die Österreichische Sporthilfe und SanLucar ein Zeichen setzen. Der landesweite Schulwettbewerb „Lust auf Obst“ mit Doppelolympiasiegerin Michaela Dorfmeister als Patin ist eine wichtige Initiative für Volksschulkinder und deren künftigen Lebensstil.

„Bereits im ersten Jahr war das Interesse an unserer Schulinitiative enorm. Der Grund dafür ist sicherlich auch, dass immer mehr Lehrer einen nachhaltigen Lebensstil mit ausreichend Bewegung und gesunder Ernährung ihren Schülern auf den Lebensweg mitgeben möchten. Das haben auch die Projektarbeiten gezeigt. Bei den Ausflügen zu unseren Meisteranbauern wollten wir den Kids jetzt zeigen, wo und wie Früchte angebaut und geerntet werden. So können wir ein nachhaltiges Bewusstsein für Obst und Gemüse fördern“, so Alexander Thaller, Geschäftsführer SanLucar Österreich. „Neben dem Ernährungsaspekt dieser Initiative spielt natürlich auch Sport gerade im Kindesalter eine wichtige, prägende Rolle“ ergänzt Mag. Harald Bauer, Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe. „Daher haben sich unsere erfolgreichsten aktiven Athleten und Athletinnen als Vorbilder für einen gesunden Lebensstil eingesetzt“.

Unterstützt wird diese Initiative durch das Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) und das Bundesministerium für Gesundheit (BMG). Ein weit verbreitetes Bewusstsein für aktiven Lebensstil und für einen Speiseplan, auf dem Obst und Gemüse die Hauptrollen spielen, ist das Ziel der Aktion „Lust auf Obst“.

Attraktive Preise für Gewinnerklassen

Die Siegerklassen in den Bundesländern erhielten ein umfangreiches Gewinner-Package bestehend aus Kinderrollern (für jedes Kind), wöchentlichen SanLucar Obstlieferungen und Ausflügen zu SanLucar Meisteranbauern. In den vergangenen Tagen wurden die Siegerklassen zu den Meisterbauern Meisteranbauern nach Weiz (St.), Salem (Deutschland) und Kremsmünster (Oö) eingeladen. Prominente Sportler wie die erfolgreiche paralympische Schwimmerin Sabine Weber-Treiber, das Rodel-Duo Georg Fischler und Peter Penz, sowie die Ski-Cross-Weltmeisterin Andrea Limbacher begleiteten die Schüler bei diesen lehrreichen Ausflügen in die Betriebe.

... Zu Besuch bei Meisteranbauer Gößl

... Zu Besuch bei Meisteranbauer Hoffelner

 

Starker Partner

Die Österreichische Sporthilfe ist stolz eine starke Kooperation mit der Styria Multimedia Gruppe eingegangen zu sein. Offizieller Medienpartner ist die Online-Plattform www.gesund.at

Die Sporthilfe lädt herzlich zum Vortrag von Michael Krammer im Zuge der Vortragsreihe von "Business meets Special Olympics" am 21. März 2017 ein.

Unterstützen Sie das österreichische Paraclimbing Nationalteam auf der Crowdfunding-Plattform I believe in you auf dem Weg zur Heim-WM.

Die Fachhochschule Technikum Wien bietet einen dreisemestrigen berufsbegleitenden Lehrgang in der Sportgerättechnik an.

Der Ball des Sports, organisiert von den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion, findet am 11. März statt.

In Zusammenarbeit mit GlobalSportJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job der Woche".

Doppelweltmeister Wolfgang Kindl, Janine Flock, Riccardo Klotz, Bernadette Graf, Kathrin Unterwurzacher und Markus Prock kochten für den guten Zweck.

Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.

Für die landesweite Promotion wurde im Herbst 2016 die Merchandising-Kampagne im TV, Print und Online-Bereich gestartet.

Für Sportminister Hans Peter Doskozil war es die erste LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ in seiner Funktion als Sporthilfe-Präsident.

Gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien und Sports Media Austria suchte die Sporthilfe zum vierten Mal den „Sportler mit Herz“.

Im Rahmen der 20. LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ wurden Österreichs Sportler des Jahres geehrt.

Die Sporthilfe bedankt sich bei allen Partnern, allen voran Premium Partner Österreichische Lotterien, die diesen Abend unterstützen.