Ski for Gold Charity Race

Prominente fahren für die Sieger von morgen


Bevor die Ski-Profis unter dem Jubel zigtausender Zuschauern beim Schladminger Nightrace um Hundertstel-Sekunden kämpfen, geht es am Vortag mit weniger Ernst zur Sache: Beim Ski for Gold Charity Race der Österreichischen Sporthilfe in Kooperation mit dem WSV Schladming stehen Spaß und der gute Zweck im Vordergrund.

Unter dem Motto „Prominente fahren für die Sieger von morgen“ schnallen Wirtschaftstreibende gemeinsam mit ehemaligen und aktiven Weltklassesportlern und Promis aus Kunst, Kultur und Society die Ski für den guten Zweck an.

Rückblick 2017...

Für weitere Informationen stehen wir gerne telefonisch unter 01/ 799 40 80 oder per E-Mail unter office@sporthilfe.at zur Verfügung.

 

 

Bei Conrad, Universal, Jack Wolfskin und vielen Partnerunternehmen des Sporthilfe Cashback Programms finden Sie ideale Geschenke für Ihre Liebsten.

Im Rahmen der neuen Sporthilfe Business Community lud die Sporthilfe zum Talk mit SK Rapid-Präsident Michael Krammer in den congress Schladming.

Die Sporthilfe lud ihre Athleten in Kooperation mit den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion zum 11. Ball des Sports ins Wiener Rathaus.

"I believe in you!" Diese Botschaft soll die österreichischen Olympia-Athleten während ihrer Vorbereitungszeit auf "Pyeongchang 2018" motivieren.

Jeder Sportler weiß: Der „gute Morgen“ ist Garant für sportliche Leistung. Die Frage ist: „Wer kennt die Störfaktoren des ‚gesunden Schlafes‘?“

Doppelweltmeister Wolfgang Kindl, Janine Flock, Riccardo Klotz, Bernadette Graf, Kathrin Unterwurzacher und Markus Prock kochten für den guten Zweck.

Skigrößen vergangener Tage, Freunde und Partner der Sporthilfe trafen sich beim Sporthilfe Ski for Gold Charity Race präsentiert von Generali in...

Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.