Hüttengaudi mit Cashback!

Sie wollen die Skisaison mit einem unvergesslichen Skiurlaub ausklingen lassen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt bei einem der einladenden Partnerhotels des Sporthilfe Cashback Programms und genießen Sie attraktive Einkaufsvorteile während Sie zusätzlich die Österreichische Sporthilfe fördern.

Wie funktioniert das Sporthilfe Cashback Programm?
Jetzt unter cashback.sporthilfe.at anmelden, Partner suchen und los geht‘s! Bei allen auf cashback.sporthilfe.at aufgelisteten Partnerunternehmen erhalten Sie bis zu 5% Cashback und sammeln zusätzlich Shopping Points.

Hier geht‘s zu den Partnerunternehmen! https://cashback.sporthilfe.at/at-sp/search/partner

Sie sind noch kein Mitglied des Sporthilfe Cashback Programms?
Dann registrieren Sie sich gleich unter cashback.sporthilfe.at!

Promis wedeln für den guten Zweck. Der Reinerlös von 14.000 Euro kommt über die Österreichische Sporthilfe dem heimischen Skinachwuchs zugute.

Der von der Sporthilfe initiierte MBA Business Administration & Sport war beim ÖGV Jahresauftakt präsent.

Letzte Chance auf Ihre Platte mit den Hand- und Fußabdrücken österreichischer und internationaler Sportstars.

Sie wollen die Skisaison mit einem unvergesslichen Skiurlaub ausklingen lassen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt bei einem Partnerhotel.

In Kooperation mit dem Montafon Tourismus und dem Skigebiet Silvretta Montafon.

Mehr als 130 Athleten, Freunde und Partner der Österreichischen Sporthilfe trafen sich gestern im Bowling-Center „die ALLEE“ im Wiener Prater.

Die größte Sporthilfe Charity-Auktion aller Zeiten

Die Sportler des Jahres 2017 heißen Anna Gasser und Marcel Hirscher.

Der Sporthilfe Jugendsportpreis in Partnerschaft mit UNIQA ist Österreichs höchstdotierter Nachwuchssportpreis.

Mehr als 100 Athleten, Partner und Unterstützer kamen zur Sporthilfe Charity-Golf-Trophy presented by SanLucar im Golfclub Frühling.

Nach dem überwältigenden Erfolg und der starken Nachfrage ist der nächste Studienstart schon im März 2018! Infos & Anmeldung ab sofort!

 

Das Siegerteam durfte gegen Doppler/Horst antreten. Fotos der Veranstaltung sind nun online!