EEP Werbeagentur neuer Partner

Die Profis für Kommunikation und Markenstrategie der EEP Werbeagentur zeigen sich für die Umsetzung des neuen Corporate Design der Sporthilfe verantwortlich.

„Die Österreichische Sporthilfe unterstützt seit vielen Jahren Sportler und Sportlerinnen mit und ohne Behinderung, ganz ohne staatliche Mittel. Somit spielt sie bei der Positionierung des Sports innerhalb unserer Gesellschaft eine große Rolle. Als Partner-Agentur stehen wir der österreichischen Sporthilfe bei dieser wichtigen Aufgabe gerne zur Seite, sodass dem Sport in unserem schönen Land jener Stellenwert verliehen wird, den er in einer modernen, aufgeschlossenen und leistungsorientierten Gesellschaft ohne Zweifel haben muss."

so Lukas Laska, BSC MA MA (Senior Consultant, EEP)

eepwerbung.at

Mit dieser Summe können 8 der insgesamt 265 AthletInnen für ein Jahr sozial abgesichert werden.

In Zusammenarbeit mit globalsportsjobs präsentieren wir Top-Jobs aus der Welt des Sports.

Mit Hyundai erhalten die Österreichische Sporthilfe und ihre AthletInnen neuen Antrieb auf dem Weg zur Spitze!

Lukas Negrin steht der Sporthilfe ehrenamtlich als Ansprechpartner bei medizinischen Fragen zur Verfügung.

Nach der sehr erfolgreichen Premiere 2017 verwandelt sich Klosterneuburg vom 19.-20.05.2018 zur Triathlon-Hauptstadt.

Der Neufeld Triathlon ist einer der ältesten Triathlons Österreichs und ist bereits der Kult-Triathlon über die Olympische- und Sprint-Distanz.

Der AUSTRIA TRIATHLON in Podersdorf wird 2018 zum bereits 31. Mal ausgetragen und ist damit der traditionsreichste Triathlon Österreichs.

Finden Sie einzigartige Geschenke bei über 2.400 Partnern und zaubern Sie einem der wichtigsten Menschen in Ihrem Leben ein Lächeln ins Gesicht.

Die Sporthilfe ist schockiert und traurig über das Ableben von Rechtsanwalt Dr. Christian Flick.

In Österreich sind Spenden an rund 6.500 gemeinnützige Einrichtungen steuerlich absetzbar.

Am 4. April lud die Österreichische Sporthilfe zum 2. Sporthilfe Open House in ihr Büro am Rennweg ein.

Mit sieben Medaillen kehrte das österreichische Paralympics-Team von den Winterspielen in Pyeongchang nach Hause zurück.

Alle 14 heimischen Medaillengewinner haben einen Bezug zur Sporthilfe!