Beachvolley-Asse Doppler und Horst kochen im VAPIANO Graz

Ein Service der anderen Art – 4. Mai 2017

  • Hautnah dabei sein: Am 4. Mai 2017 tauschen die Beachvolleyball-Aushängeschilder Doppler und Horst im VAPIANO Graz den Ball gegen den Pastawok und stehen Vapiano Gästen exklusiv für Fotos und Autogramme zur Verfügung.
  • Ab 14:00 Uhr können sich Vapiano Fans mit den beiden Sportgrößen messen und Tickets für die Beachvolleyball-WM 2017 in Wien gewinnen.
  • Einmalige Eventreihe: VAPIANO sammelt mit den Sport-Stars von heute für die Nachwuchssportlerinnen und –sportler von morgen.


Bei der Beachvolleyball-WM auf der Donauinsel in Wien werden sie ab 28. Juli ihr Bestes geben, um Medaillen zu gewinnen. Kurz davor kommen sie frisch von den letzten Trainingseinheiten am 04. Mai 2017 zum Lifestylegastronomen VAPIANO nach Graz. Die Sporthilfe Athleten Clemens Doppler und Alexander Horst sammeln dabei für die gute Sache und setzen sich für junge Nachwuchstalente ein, die in ihre Fußstapfen treten möchten. Neben Pizza und Pasta stehen beim Event im VAPIANO Restaurant am Sparkassenplatz die Fans im Vordergrund. So gibt es vor Ort eine exklusive Foto- & Autogrammstunde. Bei einer Aufschlag-Challenge dürfen sich die Gäste außerdem mit den beiden Sportstars messen und können dabei Tickets für die WM in Wien gewinnen.

Sie trainieren hart, verfolgen fokussiert ihre Ziele und Träume: die heimischen Athletinnen und Athleten leisten Großes. Bewusste Ernährung und ein gesunder Lebensstil sind ein wichtiger Teil ihres Erfolges. VAPIANO lädt daher die heimischen Sportprofis der Österreichischen Sporthilfe – ganz nach dem Motto „Hungrig auf Medaillen“ – zum exklusiven Schaukochen und zur Sport-Challenge. „Wir freuen uns sehr, dass wir heuer kurz vor dem Saison-Höhepunkt Österreichs Nr.-1-Duo in Sachen Beachvolleyball bei uns begrüßen dürfen. Es ist eine seltene Möglichkeit, die beiden hautnah kennenzulernen und sich sogar mit ihnen zu messen“, so Philipp Zinggl, Geschäftsführer VAPIANO Österreich.


4. Mai: Showcooking im Vapiano – Die Beachvolleyball-Asse beim Pasta-Kochen
Wer die österreichischen Beachvolley-Asse hautnah erleben möchte, kommt am 4. Mai 2017 ab 14:00 Uhr ins VAPIANO Graz. Bei einem gemeinsamen Schaukochen zeigen die Athleten ihre Talente beim Pasta-Kochen. Im Anschluss können VAPIANO Gäste auf Tuchfühlung mit dem Beachvolleyball-Duo gehen und sich Bilder mit sowie Autogramme von den Profis holen. Und es gibt auch etwas zu gewinnen: Bei einer Aufschlag-Challenge zählen die schnellsten Bälle. Die Gewinner dürfen Horst und Doppler live bei der Beachvolleyball-WM in Wien miterleben. Dabei kommt der Erlös der Aktion den Nachwuchs-Talenten der Österreichischen Sporthilfe zugute.

Donnerstag, 04.05.2017 – ab 14:00 Uhr
VAPIANO Sparkassenplatz 4, 8010 Graz


Bedanken Sie sich mit einem kleinen Präsent bei einem der wichtigsten Menschen in Ihrem Leben.

Baustoff + Metall übernimmt die Presenting-Partnerschaft der steirischen Sportlerin des Jahres bei der Steirischen Sporthilfe-Gala.

Mit Mag. Andreas Heralic von HERALIC.Concepts sowie SPORTS.Selection hat die Sporthilfe einen weiteren starken Kompetenzpartner gewonnen.

Am 4. Mai 2017 tauschen die Beachvolleyball-Aushängeschilder Doppler und Horst im VAPIANO Graz den Ball gegen den Pastawok.

Egal ob für Vorausdenker oder Kurzentschlossene: Die Partner des Sporthilfe Cashback Programms bieten Ihnen verlockende Deals.

Unkonkursbar – seit 1894! Damit das so bleibt, startet der First Vienna FC 1894 am Freitag eine weitere Rettungs-Initiative.

Zuerst am Podium, doch was kommt danach? Die FH Burgenland und Österreichische Sporthilfe verbessern Jobchancen für Sportler.

Die Sporthilfe präsentierte rund 120 Partnern, Sportlern und Freunden ihren neuen Auftritt und lud zum gemütlichen Come-Together.

Die EEP Werbeagentur zeigt sich für die Umsetzung des neuen Corporate Design der Sporthilfe verantwortlich.

SAXOPRINT, eine der führenden Online-Druckereien in Europa, präsentiert sich zukünftig als Kompetenzpartner der Österreichischen Sporthilfe.

Im Rahmen der neuen Sporthilfe Business Community lud die Sporthilfe zum Talk mit SK Rapid-Präsident Michael Krammer in den congress Schladming.

"I believe in you!" Diese Botschaft soll die österreichischen Olympia-Athleten während ihrer Vorbereitungszeit auf "Pyeongchang 2018" motivieren.