Ball des Sports 2017 im Wiener Rathaus

Der 11. Ball des Sports am 11. März 2017, organisiert von den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion, ist das gesellschaftliche Highlight für alle Sportbegeisterten. 

Hobby- und Spitzensportler, Funktionäre, Sponsoren, Trainer und Prominenz aus Wirtschaft und Society geben sich jedes Jahr beim größten gesellschaftlichen Ereignis der Wiener Sportwelt ein Stelldichein im Wiener Rathaus. Die Österreichische Sporthilfe ist dank der erfolgreichen und langjährigen Zusammenarbeit mit den Wiener Dachverbänden auch dieses Jahr als Kooperationspartner dabei. Der Erlös der Tombola kommt jedes Jahr über die Sporthilfe den geförderten Sporthilfe-Athleten zugute. 

2017 findet die Welt-Meisterschaft im Beach-Volleyball auf der Donauinsel in Wien statt. Daher lautet das Thema beim Ball des Sports 2017: "Beach-Volleyball". Beach-Volleyball ist spätestens seit den Olympischen Spielen in Rio und den Beach-Bewerben an der Copacabana fest mit Brasilien verbunden. Dementsprechend spielt "Brasilien" bei der Programm-Gestaltung des Ball des Sports 2017 ebenfalls eine tragende Rolle.

Die Sports & Activity - Zone mit sportlichen Mitmach-Stationen, die Radio Wien Disco mit Radio Wien-DJ, gleich 3 Live-Bands, 1 Cocktail-Bar mit Live-Musik sowie coole Show-Acts + Mitternachts-Einlagen sowie das einmalige Ambiente des Wiener Rathauses machen den Ball des Sports zu einem einzigartigen Erlebnis.

Alle Infos zum Ball des Sports 2017 unter: www.ball-des-sports.at

Fit zum Ball

Ein besonderes Zuckerl für unsere Ballbesucher sind die kostenlosen Tanzworkshops im Vorfeld des Balles. Die Tanzsportvereine der drei Dachverbände bieten 2017 je wieder 5 Termine an. 

Mit dem Kauf einer Ballkarte können Ballgäste an einem, mehreren oder allen Terminen teilnehmen, auch verbandsübergreifend, ohne Einschränkungen.

Anmeldung und Info unter: www.ball-des-sports.at/de/service/fit-zum-ball

Die Sporthilfe lädt herzlich zum Vortrag von Michael Krammer im Zuge der Vortragsreihe von "Business meets Special Olympics" am 21. März 2017 ein.

Unterstützen Sie das österreichische Paraclimbing Nationalteam auf der Crowdfunding-Plattform I believe in you auf dem Weg zur Heim-WM.

Die Fachhochschule Technikum Wien bietet einen dreisemestrigen berufsbegleitenden Lehrgang in der Sportgerättechnik an.

Der Ball des Sports, organisiert von den Wiener Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion, findet am 11. März statt.

In Zusammenarbeit mit GlobalSportJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job der Woche".

Doppelweltmeister Wolfgang Kindl, Janine Flock, Riccardo Klotz, Bernadette Graf, Kathrin Unterwurzacher und Markus Prock kochten für den guten Zweck.

Im Bereich Sportrecht kooperiert die Sporthilfe mit der Flick Sportiv Cases Consulting und Management.

Für die landesweite Promotion wurde im Herbst 2016 die Merchandising-Kampagne im TV, Print und Online-Bereich gestartet.

Für Sportminister Hans Peter Doskozil war es die erste LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ in seiner Funktion als Sporthilfe-Präsident.

Gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien und Sports Media Austria suchte die Sporthilfe zum vierten Mal den „Sportler mit Herz“.

Im Rahmen der 20. LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ wurden Österreichs Sportler des Jahres geehrt.

Die Sporthilfe bedankt sich bei allen Partnern, allen voran Premium Partner Österreichische Lotterien, die diesen Abend unterstützen.