141.000 Euro Erlös durch die Sporthilfe-Straße der Sieger-Auktion

Österreichs Sportsfans konnten bis Montagabend die in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke und in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars, österreichischer Sporthelden und Legenden ersteigern. Insgesamt 121 Exponate der von der Generali ins Leben gerufenen „Straße der Sieger“ wurden in einer beispiellosen Online-Auktion auf www.sporthilfe.at versteigert – der Ausrufungspreis lag bei jeweils 1.000 Euro. Der Erlös von 141.000,- Euro kommt über die Sporthilfe den heimischen Nachwuchs- und Spitzensportlern zugute.

Im Fünf-Minuten-Takt liefen die Auktionen der 121 Platten aus. Als letztes Exponat wurde jene Platte versteigert, die einst die erste auf der Straße der Sieger war – jene von Franz Klammer. Für 5.200 Euro, das zweithöchste Gebot der gesamten Auktion, freut sich ein neuer Besitzer über die Abdrücke des Olympiasiegers und Doppelweltmeisters. Das höchste Gebot brachte jene Platte ein, die eigentlich keine Fußabdrücke zeigt – jene von Arnold Schwarzenegger. Der Superstar stieg einst mit seinen Stiefeln (kolportierter Kaufpreis 25.000 Euro) in den Beton. Nichtsdestotrotz hat ein Fan der „steirischen Eiche“ dafür 12.200 Euro geboten. Insgesamt freuen sich Sporthilfe Geschäftsführer Harald Bauer und sein Team über 141.000,- Euro. „Wir sind vom Ergebnis überwältigt“, so Bauer, „wir werden damit hoffnungsvolle Talente sowie Spitzensportler kräftig unterstützen und so auch weiterhin ein guter Partner auf ihrem Weg an die Spitze sein. Ein Riesen-Danke gilt unserem Partner, der Generali Versicherung AG, die uns die Exponate zur Verfügung gestellt hat.“

Neue Heimatstätte mit neuem Partner für die Wiederbelebung der Straße der Sieger gesucht
Mit der Versteigerung der Original-Platten der Straße der Sieger ist dieses Kapitel für die Sporthilfe jedoch noch nicht beendet. „Wir wollen die Straße der Sieger an einem neuen Ort mit neuen Sportstars, die viel mediale Aufmerksamkeit garantieren, wiederbeleben“, so Bauer, „wir haben auch von jedem Abdruck die Silikon-Negative. Damit können wir ausgewählte Platten jederzeit nachproduzieren. Ein großer Dank an dieser Stelle an die Wiener Agentur Kreitner & Partner.“ Erste Gespräche mit den Betreibern möglicher neuer Standorte werden bereits geführt. „Finanzkräftige Partner, die Interesse haben, in einem Shopping Center, einer Einkaufsstraße oder einem Hauptplatz die Straße der Sieger zukünftig zu beheimaten, können sich gerne melden“, lädt Bauer potentielle Location-Betreiber und -Verantwortliche ein.

Die 10 erfolgreichsten Exponate der Auktion:

Arnold Schwarzenegger | Kraftsport    € 12.200,-
Franz Klammer | Ski Alpin     € 5.200,-
Toni Sailer | Ski Alpin    € 3.500,-
John Surtees | Motorsport    € 3.500,-
Jack Brabham | Motorsport      € 3.100,-
Carl Lewis | Leichtathletik    € 3.050,-
Mark Spitz | Schwimmen    € 3.000,-
Sir Stirling Moss | Motorsport    € 2.800,-
Jacques Villeneuve | Motorsport    € 2.700,-
Alberto Tomba | Ski Alpin    € 2.620,-
Boris Becker | Tennis      € 2.620,-

In Zusammenarbeit mit GlobalSportsJobs präsentiert die Österreichische Sporthilfe regelmäßig einen "Job des Monats".

Das Weihnachtsangebot des Sporthilfe Cashback Programms bringt die Augen Ihrer Mitmenschen zum Strahlen.

Mehr als 130 Athleten, Freunde und Partner der Österreichischen Sporthilfe trafen sich gestern im Bowling-Center „die ALLEE“ im Wiener Prater.

Die größte Sporthilfe Charity-Auktion aller Zeiten

Die Sportler des Jahres 2017 heißen Anna Gasser und Marcel Hirscher.

Sie möchten den Herbst von Zuhause aus genießen? Die Partner des Sporthilfe Cashback Programms unterstützen Sie dabei.

Der Sporthilfe Jugendsportpreis in Partnerschaft mit UNIQA ist Österreichs höchstdotierter Nachwuchssportpreis.

Die oberösterreichische Leichtathletin Dadic und Ernährungsexperte Putscher kochten für den guten Zweck.

Mehr als 100 Athleten, Partner und Unterstützer kamen zur Sporthilfe Charity-Golf-Trophy presented by SanLucar im Golfclub Frühling.

Nach dem überwältigenden Erfolg und der starken Nachfrage ist der nächste Studienstart schon im März 2018! Infos & Anmeldung ab sofort!

 

Das Siegerteam durfte gegen Doppler/Horst antreten. Fotos der Veranstaltung sind nun online!

Nicole Schmidhofer und Radsportler Georg Preidler wurden als steirische Sportler des Jahres ausgezeichnet.